Vision und Mission Creatables

Die Kreativwirtschaft ist ein wichtiger Impulsgeber für mehr Nachhaltigkeit in Produkten, Prozessen und Geschäftsmodellen und für die digitale Transformation der Wirtschaft.  Mit ihrer Nachhaltigkeitsinitiative creatables bringt die MFG Akteure der Kreativwirtschaft mit Forschenden aus den Hochschulen, KMU sowie Start-Ups zusammen, um auf Augenhöhe kollaborativ mit kreativen Methoden und ganz praktisch Cross-Innovation im Kontext der Nachhaltigkeit im Sinne der 17 SDG der VN zu befördern.

Kreative, wie Designer*innen, Agenturen, Games- und Medien-Unternehmen oder UX-Designer*innen, sind Champions für die digitale und nachhaltige Transformation der Wirtschaft. Der Digitalisierungsgrad der Kreativwirtschaft ist extrem hoch. Kreative sind purposegetrieben und besitzen wertvolles Wissen und Erfahrung zum Thema Iteration, User-Testing, Retention, Engagement und User-Interface Design. Sie wissen, welche Techniken dazu führen dass der Anwender einen Prozess oder eine Mechanik aus einer intrinsischen Motivation heraus immer wieder nutzt, wie so eine gute Nutzererfahrung geschaffen wird und der Nutzer darüber hinaus auf spielerische Weise wichtige Kenntnisse erwirbt. Digitale Games-Technologien, VR- und AR-Anwendungen die Nutzung von Games-Engines und kreativen Arbeitsmethoden bieten so starke neue Werkzeuge für die Entwicklung nachhaltiger Unternehmensstrategien, neuer Produkte und Services sowie von Schulungen/Weiterbildungsangeboten für alle Branchen.

Mit Creatables zeigen wir, wie mit neuen kreativen Ansätzen, Techniken und Methoden nachhaltige Innovationen entstehen, die die die notwendige Veränderung in unserer Welt, in unserer Gesellschaft und in unserem täglichen Leben befördern. In Veranstaltungen und auf der Website creatables.mfg.de werden Initiativen, Best-Practice Beispiele und neue Projekte im Kontext der Nachhaltigkeit präsentiert und diskutiert. So soll ein Austausch zwischen Kreativwirtschaft und Unternehmen anderer Branchen entstehen, mit dem Ziel, gemeinsam neue kreative Ansätze crossmedial zu denken und umzusetzen und sich so den Herausforderungen unserer Zeit zu stellen.

Let’s be creatable!