Creatables Bewegung

Creatables ist aus der Wahrnehmung entstanden, dass das Bedürfnis nach Nachhaltigkeit in der Wirtschaft immer weiter zunimmt und Nachhaltigkeit im weitesten Sinne stark von Kreativität und Innovation vorangetrieben wird. Dieses Bedürfnis wird sowohl aus der Gesellschaft von Konsument*innen aber auch von Investor*innen und Mitarbeiter*innen immer mehr eingefordert. Nachhaltigkeit ist heute kein Schlagwort mehr, sondern Sinnbild für einen notwendigen Transformationsprozess. 

Nachhaltigkeit ist ein weites Feld und im Kontext der 17 SDGs und der Agenda 2030 sehen wir uns als Wirtschaftsgemeinschaft mit großen Herausforderungen in der Erreichung dieser Ziele konfrontiert. Das Creatables-Projektteam unter der Leitung der MFG als Veranstalter sieht seine Aufgabe darin, das Thema Nachhaltigkeit über moderierte Cross-Innovation zu befördern. 

Wir sind überzeugt, dass in der branchen- bzw. disziplinübergreifenden Zusammenarbeit von Kreativschaffenden, Spieleentwicklern und bspw. Unternehmen aus dem verarbeitenden Gewerbe, Hightech-Branchen, der Gesundheits- oder Automobilwirtschaft der Schlüssel zur Erreichung dieses Zieles liegt. 

 


Prof. Dr. Steffen P. Walz spricht auf dem BEYOND Festival über Creatables